BrandSchutz//Mentalitäten der Intoleranz

Als Reaktion auf die Entdeckung der Terrororganisation NSU im November 2011 beschloss der Lehrstuhl für Kunstgeschichte zusammen mit dem Jenaer Kunstverein e.V., die Potenziale der Kunst zur Vorbeugung rechtsextremer Entwicklungen zu erproben. Ausgangspunkt war die Überlegung, dass präventive Aktivitäten in diesem Feld weitgehend auf politische, soziale, psychologische, juristische und Bildungs-maßnahmen beschränkt sind, die ästhetische Dimension dagegen nicht ausreichend berücksichtigt wird. So wurde in den Jahren 2013/14 das Kunstprojekt BrandSchutz // Mentalitäten der Intoleranz realisiert. Den Kern des Projekts bildete eine Ausstellung zeitgenössischer Kunst, die so angelegt war, dass sie über das übliche Kunstpublikum hinaus ein breiteres Publikum erreichen konnte. Insgesamt 21 künstlerische Positionen wurden an zehn Orten im Zentrum Jenas präsentiert, die leicht und kostenlos zugänglich waren und an denen man womöglich unbeabsichtigt den Werken begegnete. Man sollte gewissermaßen über die Kunst „stolpern“. Daher wurden als Ausstellungsorte auch kunstferne Räume wie die Sparkasse einbezogen und einige Werke im öffentlichen Raum präsentiert, so im Frommannschen Garten und am Ernst-Abbe-Platz. Hinzu kam eine spektakuläre Performance an der Fassade des Stadtspeichers am Markt. Auch der FrommannscheSkulpturenGarten stand 2013 unter dem Motto BrandSchutz. So kamen viele Menschen in Jena, die sich nie zuvor mit Gegenwartskunst auseinandergesetzt hatten, in Kontakt mit den Werken. Begleitet wurde die Ausstellung durch eine Reihe von Themenabenden, eine Filmreihe, Künstlergespräche, ein Requiem für afrikanische Flüchtlinge sowie einen Abendgottes-dienst. Es wurden zahlreiche Führungen und Workshops für Erwachsene, Kinder und Jugendliche angeboten und durchgeführt. Das gesamte Projekt bestand über einen Zeitraum von zehn Monaten und wurde mit einem wissenschaftlichen Symposium abgeschlossen. http://www.brandschutz.uni-jena.de
Juni 18:00 Uhr Sprachen:
19 Vortragssaal der ThULB (Bibliotheksplatz 2) Englisch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Mittwoch BrandSchutz//Mentalitäten der Intoleranz Ja

Artist Lecture mit Susan Philipsz

Am Mittwoch, den 19. Juni um 18 Uhr im Vortragssaal der ThULB (Bibliotheksplatz 2) laden wir ganz herzlich zur Artist Lecture mit Susan Philipsz: Weiterlesen>>

Juni 19:00 Uhr Sprachen:
20 Ricarda-Huch-Haus Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Donnerstag BrandSchutz//Mentalitäten der Intoleranz Ja

Themmenabend: Wie entsteht Täterschaft? mit Landolf Scherzer und Dr. Heike Radvan

Am Donnerstag, den 20. Juni um 19 Uhr im Ricarda-Huch-Haus findet zum Thema „Wie entsteht Täterschaft?“ ein Themenabend im Rahmen des Ausstellungsprojektes "Brandschutz // Mentalitäten der Intoleranz" statt.
  Weiterlesen>>

September 14:00 Uhr Sprachen:
29 Jena TouristInformation Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Sonntag BrandSchutz//Mentalitäten der Intoleranz Ja

Öffentliche Führung durch die BrandSchutzaustellung

Jeden Sonntag findet um 14 Uhr eine öffentliche Führung durch die Ausstellung statt. Dabei werden alle zentrumsnahen Werke gezeigt und erläutert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist die Touristinformation auf dem Marktplatz Jena.
Kosten: Weiterlesen>>

Oktober 15:00 Uhr Sprachen:
03 Touristinformation Jena Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Donnerstag BrandSchutz//Mentalitäten der Intoleranz Ja

Familienführung durch die Ausstellung "Ich und Du und alle, die wir noch nicht kennen..."

Zu dieser Führung sind alle herzlich eingeladen, die gemeinsam als Familie die Ausstellung entdecken und sich den wichtigen Themen, wie Obdachlosigkeit, Homosexualität oder Armut auf anschauliche Weise nähern wollen. Weiterlesen>>

Oktober 16:00 Uhr Sprachen:
03 Touristinformation Jena Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Donnerstag BrandSchutz//Mentalitäten der Intoleranz Ja

Themenführung "Obdachlos? Gesichtslos? - Obdachlosigkeit in der Kunst"

Im Rahmen des Jenaer Touristentages findet eine Sonderführung zu verschiedenen Werken, die sich mit den Themen Obdachlosigkeit und Armut auf künstlerische Weise auseinandersetzen.
kostenlos Weiterlesen>>

Oktober 17:30 Uhr Sprachen:
03 Touristinformation Jena Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Donnerstag BrandSchutz//Mentalitäten der Intoleranz Ja

KuratorInnenführung mit Prof. Dr. Verena Krieger

Einmalige KuratorInnenführung durch die Ausstellung mit Prof. Dr. Verena Krieger.
Kostenlos Weiterlesen>>

Oktober 19:00 Uhr Sprachen:
03 Jena Stadtspeicher Fassade Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Donnerstag BrandSchutz//Mentalitäten der Intoleranz Ja

Eröffnungsperformance der Künstlerinnen Ute Vorkoeper & Andrea Knobloch

Eröffnungsperformance der Künstlerinnnen Ute Vorkoeper & Andrea Knobloch gemeinsam mit Jenaer Bürgern und Bürgerinnen. Mehr Informationen: http://www.brandschutz.uni-jena.de/Stadtspeicherfassade.html Weiterlesen>>

Oktober 18:30 Uhr Sprachen:
10 Jena Stadtspeicher Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Donnerstag BrandSchutz//Mentalitäten der Intoleranz Ja

Performance und Schreibwerkstatt im Stadtspeicher Jena

Andrea Knobloch & Ute Vorkoeper: Raum für grenzwertige Mitteilungen Weiterlesen>>

Oktober 19:00 Uhr Sprachen:
10 Stadtkirche St. Michael Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Donnerstag BrandSchutz//Mentalitäten der Intoleranz Ja

Themenabend "Zufluchtsort Deutschland?"

Wir laden herzlich zu einem weiteren Themenabend im Rahmen der BrandSchutzausstellung ein. Diesmal findet dieser an einem ganz besonderen Ort statt: In der Stadtkirche St. Michael unter den Werken von Markus Döhne. Weiterlesen>>

Oktober 19:30 Uhr Sprachen:
22 Kino im Schillerhof Helmboldstr. 1 Englisch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Dienstag BrandSchutz//Mentalitäten der Intoleranz Ja

Filmreihe: Freaks (USA 1932)

Regie: Tod Browning USA 1932 64 Minuten
Mit: Wallace Ford Leila Hyams Olga Baclanova u.a. Weiterlesen>>

Oktober 19:00 Uhr Sprachen:
24 Ricarda-Huch-Haus Jena (Cafe ok) Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Donnerstag BrandSchutz//Mentalitäten der Intoleranz Ja

Themenabend "Künstlerische (Gegen-) Strategien

Der letzte Themenabend zur BrandSchutzaustellung ist der Kunst gewidmet. Zu Gast ist die Initatorin des Projekts "BrandSchutz//Mentalitäten der Intoleranz" und Lehrstuhlinhaberin des Lehrstuhls für Kunstgeschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Prof. Dr. Weiterlesen>>

Oktober 18:00 Uhr Sprachen:
27 Stadtkirche St. Michael Jena Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Sonntag BrandSchutz//Mentalitäten der Intoleranz Ja

Abendgottesdienst in der Stadtkirche St. Michael

Begleitprogramm zur Installation von Markus Döhne in der Stadtkirche St. Michael. Weiterlesen>>

Oktober 18:00 Uhr Sprachen:
30 Kunsthof Jena Englisch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Mittwoch BrandSchutz//Mentalitäten der Intoleranz Ja

Artist Lecture mit Danica Dakic

Wir freuen uns besonders die Künstlerin Danica Dakic am 30.10. in Jena begrüßen zu können. Die Künstlerin stellt an diesem Abend einige ihrer Werke vor und gibt im Anschluss die Möglichkeit sie persönlich dazu zu befragen oder mit ihr zu diskutieren. Weiterlesen>>

November 19:00 Uhr Sprachen:
08 Ricarda-Huch-Haus Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Freitag BrandSchutz//Mentalitäten der Intoleranz Ja

Bewegungsworkshop Toleranz in Bewegung setzen - Mut und Offenheit

Bewegungsworkshop mit Cornelia Mier Thema: "Toleranz in Bewegung setzen - Mut und Offenheit" Weiterlesen>>

November 15:00 Uhr Sprachen:
10 Stadtkirche St. Michael Jena Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Sonntag BrandSchutz//Mentalitäten der Intoleranz Ja

Afrikanische Messe in der Stadtkirche

Begleitprogramm zur Installation Markus Döhne in der Stadtkirche St. Michael. Weiterlesen>>