Fanprojekt Jena

Fan-Projekt Jena e.V. Das Fan-Projekt Jena e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe gemäß § 75 SGB VIII / KJHG, der im Juli 1998 die Trägerschaft über das Fan-Projekt Jena übernommen hat. Derzeit arbeitet das Projekt mit zwei hauptamtlichen Mitarbeitern. Die Arbeit wird finanziert durch das Jugendamt der Stadt Jena, die Deutsche Fußball-Liga und den FC Carl Zeiss Jena sowie im Rahmen von Social-Sponsoring durch die „Stadtwerke Jena – Pößneck GmbH“ und die „Köstritzer Schwarzbierbrauerei“, außerdem durch Spenden, Mitgliedsbeiträge und die Erwirtschaftung von Eigenmitteln. Die Aufgaben und Ziele des Fan-Projekts entsprechen den Vorgaben des „Nationalen Konzepts ‘Sport und Sicherheit’“ sowie des Rahmenkonzepts „Aufsuchende Jugendsozialarbeit in der Fußballfanszene“. Durch vorbeugende Angebote, Einzelfallhilfe und soziale Gruppenarbeit wollen wir zu einer Verringerung von Jugendgewalt im Zusammenhang mit den Spielen des FC Carl Zeiss Jena beitragen. Dazu kooperiert das Fan-Projekt Jena im Interesse der Jugendlichen mit allen relevanten Institutionen aus dem Umfeld der Fußballfans. Dazu gehören u.a. der Verein FC Carl Zeiss Jena e.V., der Ordnungsdienst, die Polizei, das Jugendamt, die Schulen, die Jugendgerichtshilfe, die Bewährungshilfe und das Krisen-Interventions-Projekt. Mit dem „Fanhaus“ wird ein niedrigschwelliges offenes Angebot auch an Wochentagen gewährleistet. Hinzu kommen sportorientierte Freizeitangebote sowie das „Street-Soccer-Mobil“ als sportpädagogisches mobiles Angebot der Jugendhilfe in Jena. Wir sind Hilfe und Ansprechpartner bei Problemen mit Polizei und Justiz sowie der Problematik „Stadionverbote“ oder „Datei Gewalttäter Sport“.
Juni 18:30 Uhr Sprachen:
18 Gleis 1KassablancaTurmcafe Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Freitag Fanprojekt Jena Ja

„Bambule Berlin“ und „DJ Baufresse“ im WM-Programm des Fanprojektes

Juni 18:30 Uhr Sprachen:
23 FanprojektOberaue 4 Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Mittwoch Fanprojekt Jena Ja

Buchlesung u. Diskussion „Ultras Kutten Hooligans“ / „Vergnügen in der DDR“

Buchlesung u. Weiterlesen>>

Juli 18:30 Uhr Sprachen:
06 FanprojektOberaue 4 Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Dienstag Fanprojekt Jena Ja

Vortrag u. Diskussion mit Dieter Bott „Fußball & Boulevardmedien“

Vortrag u. Weiterlesen>>

Oktober 0:00 Uhr Sprachen:
07 07749 JenaFan-Projekt JenaOberaue 4 Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Freitag Fanprojekt Jena Ja

20 Jahre Fan-Projekt Jena

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Fan-Projekt Jena wird es vom 7. - 15. Oktober eine Festwoche im Fan-Projekt geben. Weiterlesen>>

Februar 19:00 Uhr Sprachen:
01 FSU Jena | Carl-Zeiss-Str. 3 | Hörsaal 1 Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Montag Fanprojekt Jena Ja

Liga Terezin Tour 2016 macht Station in Jena

Beeindruckender Dokumentarfilm zu Fußball hinter KZ-Mauern Dem Fanprojekt Jena ist es gelungen, eine hochkarätige Veranstaltung nach Jena zu holen. Am Montag, dem 01. Weiterlesen>>

Juli 19:00 Uhr Sprachen:
04 Fanprojekt Jena Deutsch
   
Veranstalter: Rollstuhlgerecht:
Montag Fanprojekt Jena Ja

Buchvorstellung im Fanprojekt: "Vom Platz vertrieben Juden, Fußball und Nationalsozialismus in Thüringen"

Welche Rolle spielten Juden, als der Fußball zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Jena Fuß fasste? Wie verhielt sich der 1. Sportverein Jena (Vorgänger des FC Carl Zeiss Jena) gegenüber seinen jüdischen Mitgliedern, als die Nationalsozialis- Weiterlesen>>